Archiv für Januar 2010

Wie bringe ich Traffic auf meine Seite?

Ein ausschlaggebender Punkt für den Erfolg einer Seite ist, vom Inhalt der Seite einmal abgesehen, letztlich der Traffic den eine Seite hat. Doch wie generiere ich Traffic? Gut, letztlich natürlich über den Content, der wie hinlänglich bekannt, nicht für Suchmaschinen, sondern für den User geschrieben werden muss. Doch wie generiere ich Traffic für meine Seite, wenn diese noch allzu jungfräulich ist, die Domain ggf. sogar nagelneu und die Seite vielleicht sogar noch nicht einmal indexiert ist? Zu erwarten, dass eine Internetseite gleich am Anfang mit hohen Besucherzahlen aufwarten kann ist sicherlich utopisch anzunehmen. Doch letztlich entscheidet gerade die Convertion einer Seite bzw. eines Projekes, also wieviel man letztlich damit verdienen kann, über die Zukunft vieler Affiliateseiten.

Traffic einzukaufen ist daher oftmals der erste Schritt und von Google einmal abgesehen, gibt es hier noch andere zunächst kostengünstigere Seiten um sich per TKP (Tausenderkontaktpreis) oder auch per CPC (Cost per Click) Traffic auf die eigene Seite zu schaufeln.

Im November letzten Jahres ist, wie ich finde, eine sehr interessante Seite online gegangen: www.schaltplatz.de. Auf Schaltplatz.de kann ich, und das auch noch sehr transparent, auf TKP-Basis oder auch CPC kostengünstig Werbung auf den verschiedensten angeschlossenen Seiten schalten, die bei Schaltplatz.de gelistet sind. Hier gibt es zahlreiche Kategorien von Automobile, Gesundheit, Gaming, Immobilien, Shopping bis zu Unterhaltung.

Zum Rest des Beitrags »

,

4 Kommentare

SEMSEO in Hannover

Ab heute dem 26.01. findet wieder die SEMSEO 2010 in Hannover statt. Hier trifft sich beim Gastgeber Alan Webb vom Abakus Forum wieder alle SEO-Prominenz sowie alle Seo-Interessierten. Wer noch Zeit hat ganz schnell hindüsen oder gleich online anmelden.

Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

Transparenz und Effektivität überzeugen: Kosmetik-Unternehmen konzentriert alle Online-Marketing-Aktivitäten bei TradeDoubler

Die weltweite Nummer 1 von Kosmetik auf Pflanzenbasis setzt exklusiv auf den führenden Dienstleister für Performance Marketing in Europa: Ab dem 1. Dezember lässt Yves Rocher seine Online-Marketing-Aktivitäten ausschließlich von TradeDoubler betreuen. Bisher arbeitete Yves Rocher mit bis zu sieben Partnern zusammen.

Ein Grund für die Exklusivität sind die hervorragenden Ergebnisse, die durch die bisherige Zusammenarbeit von Yves Rocher und TradeDoubler erzielt wurden. TradeDoubler hatte dabei die von Yves Rocher gesetzten Ziele nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. Yves Rocher nutzt bereits seit März 2006 das Affiliate Marketing (td Affiliate) von TradeDoubler und seit Oktober 2007 die TradeDoubler-Technologie td Integral zum Management seiner Display-Kampagnen. td Integral ist das einzigartige Interface von TradeDoubler, mit dem alle Aktivitäten im Performance Marketing eines Unternehmens übersichtlich ausgewertet und gesteuert werden können.

Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

Dell optimiert Partnerportal

Dell hat sein Partner-Webportal überarbeitet und neue Funktionen integriert. Das neue Portal ist ab sofort in Deutschland online.

Mit dem neuen Webportal verfolgt Dell das Ziel, seinen Partnern ein Tool an die Hand zu geben, über das sie in kürzester Zeit alle gewünschten Informationen erhalten. Bei der Optimierung der Seite hat Dell auch Wünsche und Anregungen seiner Channelpartner aufgegriffen.

Durch eine vereinfachte und verbesserte Navigation ist es für die Partner nun leichter, Sales-, Marketing- oder Schulungs-Material zu finden und ihren Account zu verwalten. Zu den neuen Marketing-Features gehört der Campaign Builder, mit dem Partner „Co-branded“-Marketing-Aktionen mit ihrem eigenen Logo gestalten können. Dieses Marketing-Tool eröffnet ihnen ein zusätzliches Umsatzpotenzial.

Auch Endkunden profitieren von den zusätzlichen Möglichkeiten, die das Webportal bietet: Über die neue Find-a-Partner-Funktion können sie schnell und einfach anhand der Kriterien „örtliche Nähe“ oder „Zertifizierungsgrad“ einen geeigneten Dell-Partner finden.

„Mit unserem neuen Webportal wollen wir es unseren Partnern so leicht wie möglich machen, Deals zu registrieren, Verkäufe zu tätigen oder Zertifizierungen zu erhalten. Indem wir ihnen die Zusammenarbeit mit uns erleichtern, erhalten sie auch die erforderlichen Freiräume für den weiteren Ausbau ihres Geschäfts“, betont Greg Davis, Dell Vice President und General Manager Global Commercial Channels.

Weitere Informationen zum Dell-Partnerprogramm finden sich unter: www.dell.de/partner.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Keine Kommentare