Matthias Stadelmeyer und Daniel Woyteczeck steigen auf

Rückwirkend zum 1. Januar verändert TradeDoubler Deutschland seine Management-Struktur und reagiert damit auf das starke Wachstum im Geschäftsjahr 2009. Country Manager Torben Heimann holt Daniel Woyteczek als Director Solutions und Matthias Stadelmeyer als Director Sales ins Management des europäischen Marktführers für Performance Marketing.

„Dass unser Weg eines integrierten Produktangebots der Richtige ist, zeigen die Zahlen des vergangenen Jahres! Unser fortschreitendes Wachstum und die Weiterentwicklung im Markt erfordern Veränderungen – die neu geschaffene Struktur ist ein weiterer Schritt, unseren Kunden Performance Marketing aus einer Hand anbieten zu können“, freut sich Torben Heimann, Country Manager Deutschland von TradeDoubler.

Während Daniel Woyteczeck nun für ein integriertes Performance Marketing Angebot über alle TradeDoubler Produkte hinweg verantwortlich ist, verantwortet Matthias Stadelmeyer die Vertriebsaktivitäten und das neu geschaffene Key Account Management für TradeDoubler-Kunden, die bereits mehr als ein Produkt von TradeDoubler nutzen.

„Die Bedürfnisse unserer Kunden haben oberste Priorität. Hier wollen wir uns weiter steigern, um auch zukünftig die erste Wahl im Performance Marketing zu sein.“, so Heimann weiter.

Die Umstrukturierung des Managements hat weitere Veränderungen der Struktur bei TradeDoubler zur Folge. So steigen ebenfalls rückwirkend zum 1. Januar Anne Rudolf zum Head of Affiliate und Korbinian Pauli zum Head of Technology und Technical Services auf und übernehmen somit neue Aufgaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.